1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Verkehrsführung in der Innenstadt änder sich

Verkehrsführung rund um den Neumarkt : City-Verkehr wird erneut verändert

Die Verkehrsführung in der Solinger Innenstadt wird im Zuge der Bauarbeiten für die neue Hauptzentrale der Stadt-Sparkasse voraussichtlich ab kommendem Montag verändert.

Im Mai musste die Peter-Knecht-Straße zwischen der Einmündung Am Neumarkt und Hausnummer 6 voll gesperrt werden. Die Sperrung war notwendig geworden, weil Tiefbauarbeiten zur Verlegung eines Kanals ausgeweitet werden mussten. Bis Mitte Juli sollte das erledigt sein, doch die schwierige Erkundung der Leitungen dauerte länger als geplant.

Die Vollsperrung der Peter-Knecht-Straße führte zu erheblichen Verkehrsstörung in der Innenstadt, zumal gleichzeitig auch die vielbefahrene Kirschbaumer Straße als City-Umgehung gesperrt wurde. Diese Vollsperrung dieser Straße wird voraussichtlich noch bis in den Herbst hinein dauern.

Derweil hat die Stadt-Sparkasse Mitte Juli symbolisch den Spatenstich für ihr Neubauprojekt gesetzt. Wie der Verkehr rund um den Neumarkt nach Abschluss der Bauarbeiten 2023 einmal fließt, wird ein neues Gesamtverkehrskonzept zeigen.