Solingen: Targobank setzt Wachstumskurs fort

Solinger Wirtschaft : Die Targobank betreut über 10.500 Kunden

Die Targobank hat im Geschäftsjahr 2018 ihren Wachstumskurs in Solingen fortgesetzt. So legten die Konsumentenkredite um 10,2 Prozent auf 35,2 Millionen Euro zu. Sie gibt nun auch Kredite für Geschäftskunden aus.

Die Zahl der Girokonten erhöhte sich um gut ein Prozent auf über 4000. „Zu unserem klassischen Standbein der Ratenkredite im Privatkundengeschäft ist Anfang 2018 der Bereich Geschäftskunden neu hinzugekommen. Hier zieht die Kreditnachfrage aktuell stark an. Seit diesem Jahr können auch Personengesellschaften und Eigentümer geführte Kapitalgesellschaften wie GmbH, GbR, OHG und KG die Geschäftskunden-Services der Targobank nutzen“, erläutert Filialleiter Guido Otte.

Zum Bilanzstichtag betreute die Targobank Solingen über 10.500 Kunden. Das ist gegenüber dem Geschäftsjahr 2017 ein Plus von sieben Prozent.Trotz anhaltender Niedrigzinsphase stieg bei der Targobank Solingen das Volumen der Spareinlagen um 9,5 Prozent auf 7,3 Millionen Euro. Die Tagesgelder legten um 12,5 Prozent zu auf 14,1 Millionen Euro. Das Volumen der Festgelder wuchs laut Guido Otte um 20,5 Prozent auf 4,5 Millionen Euro.

(uwv)
Mehr von RP ONLINE