Solingen: Supermarkt-Kassiererin mit Schusswaffe bedroht

Polizei sucht Täter: Supermarkt-Überfall mit Schusswaffe in Solingen

Mit Maleranzug, Atemschutzmaske und Sonnenbrille maskiert haben zwei Männer versucht, einen Supermarkt an der Wupperstraße zu überfallen.

Gegen 18 Uhr am Montagabend waren die beiden Täter im Supermarkt aufgetaucht. Während einer den 19 Jahre alten Kassierer mit einer Schusswaffe bedrohte, stand der andere Schmiere, so die Polizei. Der Mitarbeiter weigerte sich, die Kasse zu öffnen.

Daraufhin verschwanden beide wieder aus dem Markt. Der Täter mit der Schusswaffe soll 1,85 Meter groß und schlank sein. Er trug einen Maleranzug, eine weiße Atemschutzmaske und eine schwarze Sonnenbrille. Laut Polizei sprach er akzentfrei Deutsch. Der zweite Täter ist circa 180 cm groß und ebenfalls schlank. Er trug auch einen weißen Maleranzug und darunter dunkle Kleidung. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 entgegen.