Solingen: Sanierung Hildener Straße vor dem Abschluss

Endspurt bei Bauarbeiten : Neue Asphaltdecke für Hildener Straße

Zu Abschluss der rund 15-monatigen Sanierungsarbeiten auf der Hildener Straße in Ohligs wird am 17. November, eine Asphaltdecke aufgetragen.

Die seit mehr als einem Jahr andauernden Bauarbeiten an der Hildener Straße neigen sich dem Ende zu. Spielt das Wetter mit, wird diese Hauptverkehrsachse am Sonntag, 17. November, ab 5 Uhr, komplett gesperrt, damit eine neue, lärm-mindernde Asphaltdecke zwischen Ulmen- und Grenzstraße aufgetragen werden kann. Die Sperrung gilt bis Montag, 18. November, 5 Uhr.

Eine großräumige Umleitung wird ausgeschildert und führt über Haan. dies teilt die städtische Pressestelle mit. Von der Sperrung betroffen sind auch Buslinien der Rheinbahn-AG. Sie fahren keine Umleitungsstrecke, sondern enden jeweils vor dem gesperrten Bereich. Sollten die Arbeiten witterungsbedingt nicht ausgeführt werden können, werden sie um eine Woche auf Sonntag, 24. November, verschoben.

Im Zuge der rund 15-monatigen Sanierungsarbeiten wurden Gehwege hergestellt, Einfahrten und Stellplätze an der Straße gepflastert, Bushaltestellen und Überwege barrierefrei und mit einem Blindenleitsystem ausgebaut, Parkstreifen und Pflanzbeete angelegt.

Mehr von RP ONLINE