1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen/Remscheid Straßenkriminalität - Polizeikontrollen

Kontrollen in Remscheid und Solingen : Einsätze gegen Straßenkriminalität

Unterschiedliche Kontrollmaßnahmen fanden am Donnerstag, 18. August, zwischen 17.30 und 23 Uhr im Bergischen Städtedreieck zur Bekämpfung von Straßenkriminalität statt.

Dabei wurden in Solingen, mit Unterstützung des kommunalen Ordnungsdienstes und der Bundespolizei, 53 Fahrzeug- und 42 Personenkontrollen durchgeführt sowie zwei Strafanzeigen wegen Betäubungsmittelkriminalität und zwei freiheitsentziehende Maßnahmen verhängt.

Bei Kontrollen möglicher Treffpunkte der Raser- und Poserszene, kamen sechs Platzverweise, 16 Ordnungswidrigkeitenanzeigen und zwei verkehrsrechtliche Strafanzeigen hinzu. Es wurden Bargeld und Betäubungsmittel sichergestellt und Blutproben von zwei Personen genommen.

In Wuppertal standen insbesondere Verkehrs-, Personen- und Gewerbekontrollen im Fokus, nach denen zwei Lokalitäten schließen mussten. Zudem wurden auch hier Betäubungsmittel, Bargeld und ein Schlagring sichergestellt.

In Remscheid wurden unter anderem mehrere Fahrzeuge und Personen kotrolliert, Straf- und Ordnungswiedrigkeitenanzeigen verhängt und Betäubungsmittel sichergestellt.

(rer)