1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen / Remscheid: Bauarbeiten auf Strecke der S-Bahn 7 im November

Bahnverkehr zwischen Remscheid und Solingen : S7-Strecke bekommt neue Schienen

Im November wird der Abschnitt zwischen Solingen Hauptbahnhof und Solingen-Mitte gesperrt. Die Bauarbeiten werden notwendig, um dem Verschleiß an den Zügen vorzubeugen.

Auf Bahnpendler kommen neue Einschränkungen zu. Wie der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) am Montag bekannt gegeben hat, wird die Strecke der S-Bahn 7 im November wegen Bauarbeiten gesperrt werden, so dass im Bereich zwischen Solingen-Mitte und Solingen Hauptbahnhof wieder ein so genannter Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet werden muss.

Aktuell planen die Deutsche Bahn AG, der Betreiber Abellio sowie der VRR eine Sperrung der bergischen S-Bahn für den Zeitraum vom 15. bis 26. November. Dann sollen nach Angaben des VRR auf einer Länge von rund acht Kilometern die Schienen ausgetauscht werden. Überdies ist vorgesehen, noch vor dem Schienentausch weitere Schienen zusätzlich zu fräsen, nachdem eine solche Maßnahme bereits Ende August auf einem anderen Teilabschnitt der S 7 durchgeführt worden ist. „Die genauen Zeitpunkte werden aktuell abgestimmt“, hieß es nun beim VRR. Der Haltepunkt Solingen-Mitte werde aber aus Richtung Remscheid weiterhin  per Zug erreichbar bleiben, so der VRR.

  • Die S 7 sorgt derzeit vor
    Ansichtssache in Remscheid : Absturz von Wolke 7 aufs Abstellgleis
  • Ein Bild aus besseren Tagen: Ein
    Probleme von Abellio : Bergische OBs drängen auf Lösung für die S 7
  • Trainer Michael Hap wird die Longhorns
    German Football League 2 : Longhorns streben in Solingen Sieg und Platz drei an

Mit den erneuten Arbeiten wollen Bahn, Abellio und VRR dafür sorgen, dass das Problem des Radscheibenverschleißes bei den Zügen nicht mehr auftritt.  Seit Mitte Juni war es zu einem außergewöhnlich hohen Verschleiß an den Radsätzen gekommen. Überprüfungen brachten indes keine Ursache. Mit präventiven Maßnahmen – wie zusätzliches, manuelles Fetten der Schienen und eine Takterhöhung der Fettsprühintervalle – hatte man das Problem zunächst in den Griff bekommen.

(or)