Nachhaltige Sanierung So ersetzt Erdwärme eine Gasheizung

Solingen · Das Hochwasser der Wupper im Juli 2021 hat auch das Haus von Lisa Demmer in Mitleidenschaft gezogen. Eine neue Heizungsanlage musste her. Die Hausbesitzerin steigt jetzt um und will Erdwärme nutzen.

 Geologe und Geothermie-Berater Bernd Bremerich-Ranft kontrolliert auf seinem Laptop Informationen zur Wärmeleitfähigkeit des Untergrundes.

Geologe und Geothermie-Berater Bernd Bremerich-Ranft kontrolliert auf seinem Laptop Informationen zur Wärmeleitfähigkeit des Untergrundes.

Foto: dpa/Marius Becker
 Mit einem Bohrer treibt ein Arbeiter ein Loch für die Sonde einer Wärmepumpe in den Boden. Laut Geologischem Dienst Nordrhein-Westfalen sind die Möglichkeiten für die Nutzung von Geothermie gerade in Nordrhein-Westfalen sehr groß.

Mit einem Bohrer treibt ein Arbeiter ein Loch für die Sonde einer Wärmepumpe in den Boden. Laut Geologischem Dienst Nordrhein-Westfalen sind die Möglichkeiten für die Nutzung von Geothermie gerade in Nordrhein-Westfalen sehr groß.

Foto: dpa/Marius Becker
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort