1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Müllheizkraftwerk am Samstag geschlossen

Austausch des zweiten Bunkerkrans : Solinger Müllheizkraftwerk am Samstag geschlossen

Endspurt beim Austausch beziehungsweise der Modernisierung der Krananlagen, die den Müll aus dem Bunker und in die Feuerung ziehen, ist jetzt beim Müllheizkraftwerk (MHKW) angesagt.

In den nächsten Tagen wird der zweite Bunkerkran an der Westseite ausgetauscht. Deswegen muss das MHKW am Samstag, 31. Oktober, geschlossen bleiben. Der Vorplatz wird gesperrt, um einen ausreichenden Sicherheitsabstand bei den Arbeiten zu gewährleisten.

Die erste Bauphase wurde bereits im September erfolgreich abgeschlossen. Um die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten, wird auch diesmal an einem Wochenende gearbeitet. „Die neuen Krananlagen und die modernen Funktionalitäten sind ein deutlicher Gewinn für das MHKW, und wir werden zukünftig davon profitieren“, betont Martin Wegner, Betriebsleiter der Technischen Betriebe Solingen (TBS). Er bittet zugleich um Verständnis für die eintägige Schließung.

Das Entsorgungszentrum Bärenloch an der Cronenberger Straße bietet sich als eine Alternative an und hat am Samstag länger geöffnet – von 7.30 bis 13.30 Uhr. Bis zu 100 Kilogramm Rest- und Sperrmüll können ausschließlich im Pkw-Kofferraum angeliefert werden. Wie im MHKW kostet die Entsorgung pauschal fünf Euro (bitte passend mitbringen).

(red/uwv)