1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Junge Frau stirbt bei Unfall am Hauptbahnhof

Einsatz in Solingen : Junge Frau stirbt bei Unfall am Hauptbahnhof

Eine 26-jährige Frau aus Freiburg ist am Samstagmorgen gegen 6.45 Uhr am Hauptbahnhof in Ohligs verunglückt. Nach ersten Erkenntnissen ist sie zwischen die Bahnsteigkante und einen abfahrenden Zug geraten.

Rettungsdienst und Feuerwehr versorgten die Frau und brachten sie in ein Krankenhaus, in dem sie später an ihren schweren Verletzungen starb.

Zudem mussten sechs weitere Personen seelsorgerisch betreut werden, berichtet die Feuerwehr. Die junge Frau war mit einer Gruppe unterwegs gewesen.

Der Hauptbahnhof wurde wegen des Unfalls bis 7.52 Uhr für den Zugverkehr gesperrt.

(red)