Gesundheitsleistungen in Solingen Immer mehr Operationen in der Praxisklinik

Solingen · Das Gesundheitssystem in Solingen sortiert sich neu, nicht nur wegen der Schließung der St. Lukas Klinik. Auch die geänderte Finanzierung durch die Krankenkassen beschleunigt den Trend zum ambulanten Operieren. Die Zahl dieser Eingriffe in der Praxisklinik im Südpark wächst.

 Dr. Martin Wagner (l.) und Geschäftsführer Martin Krings von der Praxisklinik 360 Grad im Südpark erklären, warum immer mehr ambulant operiert wird.

Dr. Martin Wagner (l.) und Geschäftsführer Martin Krings von der Praxisklinik 360 Grad im Südpark erklären, warum immer mehr ambulant operiert wird.

Foto: Peter Meuter Niederstrasse 3 a 42697 Solingen/Peter Meuter

Etwa 6000 Operationen finden jedes Jahr in der Praxisklinik 360 Grad im Südpark statt. Der Trend: steigend. Die Zahl der ambulanten und kurzstationären Operationen wachse, bestätigt Geschäftsführer Martin Krings. 110 Mitarbeiter hat die Praxisklinik an ihren zwei Standorten in der Klingenstadt und in Leverkusen. „Zuletzt haben wir noch sechs OP-Pflegekräfte und einen Arzt aus der St. Lukas Klinik übernommen“, skizziert Krings den wachsenden Bedarf an Personal.