Solingen: Hildener Straße hat eine neue Fahrbahndecke

Bauarbeiten abgeschlossen : Hildener Straße hat eine neue Decke

Ganz nach Plan hat die Hildener Straße am Sonntag während einer Vollsperrung eine neue Asphaltdecke erhalten.

Der Verkehr zwischen Solingen und Hilden kann ab Montagmorgen, 5 Uhr, wieder ganz normal fließen. Nachdem die Asphaltierungsarbeiten auf der Hildener Straße am Sonntagabend abgeschlossen wurden, muss die Straßenoberfläche in der Nacht noch auskühlen.

„Ich danke allen Beteiligten für den reibungslosen Ablauf und den Anwohnern für ihr Verständnis", betonte Solingens Stadtdirektor Hartmut Hoferichter, der sich am Sonntag vor Ort vom zügigen Fortschritt der Arbeiten überzeugte.

Die neue Fahrbahndecke, durch die die Lärmbelastung dauerhaft sinken soll, war extra an einem Sonntag eingebaut worden, um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.

Die rund 15 Monate dauernde umfassende Sanierung der Hauptverkehrsachse zwischen Solingen und Hilden ist damit im wesentlichen abgeschlossen. Jetzt werden noch einige Restarbeiten im fließenden Verkehr ausgeführt.

Mehr von RP ONLINE