1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: German Castle Con auf Schloss Burg pausiert bis 2023

Fantasy-Event in Solingen : German Castle Con auf Schloss Burg pausiert bis 2023

Erst 2023 werden Fans von Game of Thrones, Herr der Ringe oder Harry Potter in Solingen wieder voll auf ihre Kosten kommen – die Gründe: die Corona-Schutzverordnung und die anstehende Sanierung der historischen Anlage.

Frühestens 2023 wird Schloss Burg wieder zum großen Treffpunkt der Fantasy-Szene – mit Schauspielern aus Kino- oder Serien-Produktion wie „Herr der Ringe“, „Game of Thrones“, „Harry Potter“ oder Vikings sowie deren Fans und Cosplayern. In diesem Jahr ist es die Corona-Schutzverordnung, die die Veranstalter zur Absage der German Castle Con zwangen. In den beiden kommenden Jahren wird die Sanierung von Schloss Burg unmöglich machen, das Event in Solingen stattfinden zu lassen.

Beginn der Fortsetzung der Bauarbeiten in der historischen Anlage ist für April 2021 sein. Mindestens bis Mitte 2023 ist damit zu rechnen, dass das Hauptgebäude inklusive der Gastronomie-Räume sowie wechselnde Teile der Außenflächen für eine derartige Großveranstaltung nicht zur Verfügung stehen.

„Wir sind sehr traurig über dieses Update, aber leider lassen es die Umstände nicht anders zu“, heißt es aus der Geschäftsführung der veranstaltenden Cool Conventions GmbH mit Sitz in Hamburg.

(gra)