1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Einjähriges Kind stürzt vom Balkon

Unglück in Mehrfamilienhaus : Einjähriges Kind stürzt in Solingen vom Balkon

Rettungskräfte brachten ein einjähriges Kind verletzt ins Krankenhaus. Der Junge war vom Balkon eines Mehrfamilienhauses gestürzt.

Am Montagnachmittag ist ein eineinhalbjähriger Junge vom Balkon im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses an der Ittertalstraße im Stadtteil Wald gestürzt. Das Kind wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Dort werde es ärztlich betreut, teilte ein Polizesprecher mit. „Es hat keine sichtbaren Verletzungen gegeben. Wir gehen derzeit von einem Unfallgeschehen aus“, erklärte ein Polizeisprecher gestern Nachmittag auf Anfrage unserer Redaktion. Näheren Angaben zur Schwere der Verletzungen konnte er nicht machen. Die Einsatzkräfte waren gegen 14.45 Uhr zu dem Haus gerufen worden. Wie es zu dem Unfall kam, müsse noch weiter ermittelt werden.