1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Die Turmfalken sind zurück auf Schloss Burg

Nistplatz am Bergfried : Turmfalken sind zurück auf Schloss Burg

Im Zuge der Sanierung des Bergfriedes von Schloss Burg waren sie verschwunden. Jetzt sind die Turmfalken aber zurückgekommen und haben sich einen Nistplatz in einer Nische am Bergfried gesucht.

Möglicherweise hat die Coronazeit dazu beigetragen, vermutet der Schlossbauverein, denn auch auf Schloss Burg war es lange Zeit so still wie nie. Knapp sechs Wochen sind die Jungfalken nun alt und kurven und segeln bereits routiniert über die Höfe und Dächer. Sie bleiben dabei stets dicht beisammen und beobachten sich gegenseitig. Geübt wird natürlich immer wieder das Starten und Landen und überdies auch den Sturzflug für die Beutejagd. Dazu, so die Beobachtungen der Mitarbeiter des Schlossbauvereins, lassen die Turmfalken-Eltern Beutestücke aus großer Höhe fallen, auf die sich die Jungen dann stürzen und die sie greifen sollen. Foto: Schlossbauverein

(red)