1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Die Brücke am Balkhauser Kotten wurde stabilisiert

Stabilisierung abgeschlossen : Brücke über Balkhauser Kotten wieder befahrbar

Die seit Jahren wegen Einsturzgefahr gesperrte Brücke am Balkhauser Kotten kann wieder von Fahrzeugen genutzt werden.

Seit mehr als vier Jahren ist die Brücke am Balkhauser Kotten für Fahrzeuge wegen Einsturzgefahr gesperrt gewesen. Mitte dieses Monats wurde das Bauwerk stabilisiert, jetzt ist die Brücke wieder befahrbar. Das freut die Vorsitzende des Kuratoriums Balkhauser Kotten, Nicole Molinari: „Zukünftig können wir wieder unsere Getränke, die Schneidwaren, alle weiteren Anlieferungen für Veranstaltungen und Feste per Fahrzeug machen“. Mit den Technischen Betrieben, der Denkmalbehörde und dem Kuratorium gab es jetzt auch einen Ortstermin wegen der Abstimmung zur Ausführung des Brückengeländers. Das muss funktional sein, aber auch den Industriecharakter des Kottens widerspiegeln.

Alle kostspieligen Arbeiten am Kotten sind noch nicht erledigt. Der letzte Schritt sei die Sanierung der maroden Grabenwände. Geschätzte Kosten etwa 75.000 Euro, so Nicole Molinari, die allerdings zum Teil über Förderprogramme finanziert werden könnten.