Solingen: "Der Andere Laden" ist nach Ohligs umgezogen

Einzelhandel in Solingen : „Der Andere Laden“ fühlt sich in Ohligs wohl

Das Fachgeschäft ist Ende ges vergangenen Monats von Höhscheid zur Keldersstraße umgezogen.

Für Karen und Klaus Küll war es ein Wagnis, aber sie haben es nicht bereut: „Wir erfahren hier eine gute Resonanz“, sagt das Ehepaar. „Zudem ist es für Ohligs eine gute Ergänzung des Produktportfolios“. Hier bedeutet die Keldersstraße 12. In den früheren Geschäftsräumen von Mode Hartkopf ist „Der Andere Laden“ seit dem 23. Oktober vor Ort, nachdem das bereits im April 1979 von Klaus Küll gegründete Unternehmen über Jahrzehnte hinweg in Höhscheid ansässig gewesen war.

„Zunächst an der Gasstraße, 1993 dann an der Grünewalder Straße, seit dem Jahr 2000 schließlich an der Neuenhofer Straße / Ecke Platzhofstraße“, erzählt Klaus Küll. „Der Andere Laden“ hatte dort zuletzt rund 500 Quadratmeter Geschäftsfläche zur Verfügung, 2004 hatte der Einzelhandelsbetrieb die Geschäftsfläche dort nochmals um 120 Quadratmeter vergrößert.

Gerade aber diese Erweiterungsfläche haben Karen und Klaus Küll jetzt nicht weiter bewirtschaften wollen – mit dem Vermieter, der Stadt-Sparkasse, einigte man sich auf die Kündigung der gesamt angemieteten Fläche. Damit verlor  der Stadtteil Höhscheid nach rund 40 Jahren ein prägendes Geschäft. Das Finanzinstitut überlegt derweil, ob sie diese Ladenfläche nicht selbst nutzen will. Eine Entscheidung darüber will die Sparkasse im ersten Quartal 2020 treffen.

Für Karen und Klaus Küll ist nach wenigen Wochen im neuen Ohligser Domizil aber klar: „Wir haben den Umzug keineswegs bereut“. Wenngleich das Fachgeschäft mit seinen sieben Mitarbeitern immer noch dabei ist, die lange leerstehenden Verkaufsräume komplett einzurichten.

Sitzen-Schlafen-Gehen – „der Andere Laden“ bietet auf 500 Quadratmetern Verkaufsfläche qualitativ hochwertige Produkte.  Selbst Wein aus ökologischem Anbau. Bürostühle oder Sessel zum Entspannen sind nun an der Keldersstraße ebenso zu finden wie beispielsweise Stühle für Speise- und Wohnzimmer.  Überdies Kaltschaummatratzen und Lattenroste, darüber hinaus eine breite Auswahl an Schuhen.

www.sitzen-schlafen-gehen.de

Öffnungszeiten montags bis freitags 9.30 bis 13.30 Uhr und 14.30 bis 18.30 Uhr; samstags 9.30 bis 15.30 Uhr