Livemusik und Kirmes bis Sonntag : Dürpelfest – Ohligs in Feierlaune

Bis Sonntagabend herrscht Volksfeststimmung im Herzen von Ohligs. Am sonnigen Eröffnungstag kamen die Besucher in Scharen.

(gra) Der Eröffnungstag beim Dürpelfest gehört traditionell den Ohligsern. Aus allen Himmelsrichtungen strömten die Besucher am gestrigen Abend aus der näheren Umgebung, um sich mit Freunden oder Familie zu treffen – oder um einfach zu schauen, wen man aus seinem Bekanntenkreis rund um die Düsseldorfer Straße und den Ohligser Markt wohl treffen wird. Die kurze Regenschauer am frühen Abend war nicht der Rede wert.

Seit 16 Uhr gab es Musik-Programm auf den fünf Bühnen an der Unteren Düsseldorfer Straße, Grün-, Forst- und Wittenbergstraße sowie am Bremsheyplatz – unter anderem von Teneja’s Delight, Downtown mit Hermann Down oder See You, die schon bei ihren ersten Songs eine Vielzahl von Fans in Stimmung brachten.

Bis Sonntagabend wird im Herzen von Ohligs gedürpelt. Neben den rund 50 Ständen mit Speisen und Getränken lockt traditionell auch die Kirmes mit Schiffschaukel „Nessy“, Autoscooter, dem „Voodoo Jumper“, dem Big Wave oder Kinderkarrussells.

Mehr von RP ONLINE