Ehemalige Jugendherberge in Solingen-Burg Kinder ohne Genehmigung betreut

Solingen · Die Bauaufsicht hat den Bauantrag für die geplante Naturschule in Oberburg abgelehnt – und auch bei der Bezirksregierung ruht das Verfahren. Trotzdem wurden 2022 Schüler auf dem Gelände unterrichtet.

 Seit längerer Zeit ruhen die Bauarbeiten an der ehemaligen Jugendherberge in Burg, in der eine Naturschule ihren Platz finden soll. 

Seit längerer Zeit ruhen die Bauarbeiten an der ehemaligen Jugendherberge in Burg, in der eine Naturschule ihren Platz finden soll. 

Foto: Jürgen Moll

Wer an der ehemaligen Jugendherberge in Oberburg vorbeikommt, fühlt sich ein wenig wie der Prinz aus Dornröschen: Um einen Blick auf das lang gezogene Fachwerkgebäude zu ergattern, muss man eine Lichtung im Gestrüpp suchen – und erspäht durch den Metallzaun mit Holz und Steinen gefüllte Baucontainer. Arbeiten, berichtet ein Nachbar, hätten hier aber schon länger keine mehr stattgefunden.