Solingen: Autofahrer ohne Kennzeichen unterwegs

BMW-Fahrer unter Drogeneinfluss : Autofahrer ohne Kennzeichen unterwegs

Die Polizei hat einen 25-jährigen Autofahrer gestellt, der ohne Kennzeichen unterwegs war. Jetzt suchen die Beamten zwei Zeuginnen.

Ein grauer BMW fiel der Polizei am Montagvormittag auf der Schützenstraße auf, weil am Wagen die Kennzeichen fehlten. Die Beamten wendeten

ihren Streifenwagen und fuhren in Richtung Krahenhöhe hinter dem Wagen her.

Plötzlich bog der BMW in die Körnerstraße ab und fuhr in Richtung Wolfsfeld. Auf der Beckmannstraße machten zwei Zeuginnen in einem weißen BMW auf sich aufmerksam und konnten den Beamten den Standort des grauen BMW mitteilen. Kurz darauf hielten die Polizisten den Wagen an.

Der 25-Jährige hatte derweil sein Kennzeichen wieder am Fahrzeug angebracht. Bei der Verkehrskontrolle fiel den Beamten auf, dass der Mann unter Einfluss von Drogen stand. Ihm wurde im Klinikum eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt.

Das Verkehrskommissariat Solingen bittet die zwei Zeuginnen, die in dem weißen 1er BMW auf der Beckmannstraße fuhren und den Beamten ihre Beobachtungen zu dem 25-Jährigen mitteilten, sich telefonisch unter der 0202-284-0 zu melden.

(uwv)
Mehr von RP ONLINE