Rasspe-Areal in Solingen Ausbau der Lehrwerkstatt vor dem Start

Solingen · Die Entwicklung des alten Rasspe-Areals in der Kohlfurth wird noch Jahre in Anspruch nehmen. Im Herbst könnten aber bereits Mieter in die ehemalige Lehrwerkstatt einziehen. Die Kernsanierung des Hauptgebäudes wird vorbereitet.

 In der ehemaligen Lehrwerkstatt von Rasspe werden künftig Büro untergebracht. Konferenz- und Eventflächen entstehen ebenfalls.

In der ehemaligen Lehrwerkstatt von Rasspe werden künftig Büro untergebracht. Konferenz- und Eventflächen entstehen ebenfalls.

Foto: Martin Oberpriller

Nach dem Brand im denkmalgeschützten Hauptgebäude des früheren Landmaschinen-Herstellers Rasspe im Juni vergangenen Jahres in der Kohlfurth ist in dem ehemaligen Verwaltungsgebäude „relativ wenig passiert“. Die Sicherung des Gebäudes hatte zunächst Vorrang, eine Notabdichtung wurde angebracht, diese Arbeiten waren nur mit einem Gerüst möglich.