Solingen: 47-Jähriger nach Treppensturz verstorben

Zeugen gesucht : 47-Jähriger nach Treppensturz verstorben

Die Polizei setzt eine Ermittlungskommission ein, die klären soll, wie sich der Mann die Verletzungen bei einer privaten Feier zugezogen hat.

Seinen bei einem Treppensturz erlittenen Verletzungen ist ein 47-jähriger Solinger im Krankenhaus erlegen. Wie die Polizei jetzt berichtete, war es in einem Kulturzentrum im Solinger Stadtteil Wald in der Nacht auf Samstag, 23. März, zu Streitigkeiten gekommen.

Zur Klärung, ob der Sturz des verstorbenen aus Bulgarien stammenden Mannes damit zusammenhängt, wurde eine Ermittlungskommission eingesetzt.

Zeugen, die Beobachtungen, Fotos oder Videos von der Feier gemacht haben, werden gebeten, sich unter 0202 / 284-0 zu melden.

Mehr von RP ONLINE