1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Sechs Einbrüche

Solingen : Sechs Einbrüche

Gleich sechsmal schlugen am Wochenende Einbrecher in Solingen zu. Dies berichtet die Polizei. An der Mangenberger Straße hebelten Unbekannte am Freitag das Fenster eines Einfamilienhauses auf. Bei ihrer Suche im Inneren stießen sie auf Schmuck und Bargeld.

Gleiche Beute machten Diebe bei einem Einbruch an der Aufderhöher Straße, wo sie für den Einstieg in das Haus ebenfalls ein Fenster gewaltsam öffneten. Aus einer Firma an der Straße Dycker Feld entwendeten Täter in der Nacht zu Samstag Bargeld, nachdem sie im Büro einen Kaffeeautomaten aufhebelten. Goldschmuck erbeuteten Diebe aus einer Wohnung an der Schwertstraße, zudem wurde am Samstagnachmittag ein Haus an der Wiefeldicker Straße aufgebrochen. Was hier gestohlen wurde, wird noch ermittelt.

Auch bei einem abendlichen Einbruch an der Aufderhöher Straße steht die Beute noch nicht fest. Unbekannte erkletterten einen Balkon, hebelten ein Fenster auf und durchsuchten die Zimmer.

Hinweise nimmt die Kripo unter der Telefonnummer 0202-2840 entgegen.

(RP)