Solingen: Schüler-Rock beim Festival

Solingen: Schüler-Rock beim Festival

Wie jedes Jahr findet auch 2008 das Schülerrockfestival statt. Über 1000 Jugendliche kommen regelmäßig in das Getaway, um sich die Solinger Schülerbands anzuschauen. Zirka 100 Jugendliche sind jedes Mal an der Organisation beteiligt.

Um die Bands auszuwählen, müssen sich diese mit Bandfoto, Namen, Demomaterial und dem Text eines Liedes anmelden. Genommen wird in der Regel jede Solinger Band in der mindestens ein Schüler spielt. Aber auch Bands aus benachbarten Städten dürfen sich bewerben. Nicht spielen dürfen Bands mit rassistischen und gewaltverherrlichenden Texten. Special für gibt es dieses Jahr für die Bands ein Rockcity T-Shirt. Das Schülerrockfestival findet am 27. April im Getaway an der Kottendorfer Straße in Ohligs statt. Jeder Band werden ungefähr 15Minuten Spielzeit eingeräumt. Der Eintritt kostet fünf Euro, Vorverkauf im Rollhaus und bei den Bands.

Bewerben bis 1. April unter www.schuelerrock.de, per Post an: Jens Stuhldreier, Burgstraße 101, an der Friedrich- Albert- Lange Schule, der Musikschule oder beim Cow Club.

(RP)
Mehr von RP ONLINE