1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Schausteller-Familie: Jugendamt weist Vorwürfe zurück

Solingen : Schausteller-Familie: Jugendamt weist Vorwürfe zurück

Die Stadt Solingen widerspricht den Vorwürfen, das Jugendamt habe bei den kommunalen Erziehungshilfen zu viel gespart und sich nicht genügend um die Schausteller-Familie in Wald gekümmert, mit Nachdruck.

"Mitarbeiterinnen des Allgemeinen Sozialen Dienstes hatten in der Zeit von Mai bis Oktober bei unangekündigten Hausbesuchen regelmäßigen Kontakt zu der betroffenen Familie und fanden dabei wie auch bei Recherchen im Lebensumfeld der Familie keinerlei Hinweise auf eine Gefährdung des Kindeswohls, weder im Pflege-, Gesundheits- und Ernährungszustand noch in der Regelmäßigkeit des Schulbesuchs oder den häuslichen Verhältnissen", teilen Stadtdirektor Hartmut Hoferichter und Rüdiger Mann, Leiter des Allgemeinen sozialen Dienstes, mit.

Dies sei in den Besuchsberichten ausführlich dokumentiert. "Nähere Erläuterungen verbieten sich allerdings mit Blick auf den Datenschutz."

(RP)