1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Rückkehr an die Kö

Solingen : Rückkehr an die Kö

Nach 50 Jahren ist der Schneidwaren-Hersteller Zwilling mit einem eigenen Geschäft an die Düsseldorfer Königsallee zurückgekehrt. Von 1953 bis 1963 gab es an der Einkaufsmeile schon einmal eine Filiale. Gestern wurde nun an eine neue Filiale eröffnet.

"Die Kö ist eine der Top-Einkaufsstraßen der Welt", sagte Zwilling-Vorstandsvorsitzender Claus Holst-Gydesen bei der Eröffnung vor zahlreichen Gästen. "Hier haben wir die Chance, unsere Marken einem breiten internationalen Publikum zu zeigen." Zu diesen Marken gehören neben Zwilling selbst (Messer, Kochgeschirr, Besteck) unter anderem auch Staub (Gusseisen-Kochgeschirr) und Demeyere (Kochgeschirr für Induktionsherde).

Die Produkte werden an der Kö auf 270 Quadratmetern in einem mit vielen Naturmaterialien gestalteten Geschäft präsentiert. Ein Messer-Kompetenzcenter präsentiert die wichtigste Produktgruppe, die rund ein Drittel des Unternehmenszentrums ausmacht. Dazu ist eine Kochinsel aufgebaut, an der es Koch-Events geben wird. Kunden können dort auch Messer testen.

(nic)