Solingen: Rollerfahrer flüchtet nach Unfall

Solingen : Rollerfahrer flüchtet nach Unfall

Ein 24-jähriger Fußgänger überquerte vergangenen Mittwoch die Hasselstraße in Höhe der Bushaltestelle Hasselstraße. Dabei wurde er von einem roten Roller erfasst und stürzte zu Boden. Der Rollerfahrer - er trug einen schwarzen Helm und eine schwarze Lederjacke - fuhr weiter, ohne sich um den Fußgänger zu kümmern.

Dieser erlitt Verletzungen, die ambulant im Krankenhaus behandelt wurden. Die Polizei (Telefon 0202/2840) sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Zweiradfahrer geben können.

(red)
Mehr von RP ONLINE