1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Radfahrer bei Unfall in Solingen schwer verletzt

Unfall in Solingen-Burg : Radfahrer schwer verletzt

Am Sonntag kam es nach Polizeiangaben gegen 15.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 53-jähriger Rennradfahrer aus Düsseldorf so schwer verletzt wurde, dass er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Ein 54-jähriger Solinger fuhr mit seinem Auto die Burger Höhe in Fahrtrichtung Burger Landstraße. Er übersah dabei den Radfahrer, der in gleicher Richtung unterwegs war und touchierte dessen Hinterrad. Der Düsseldorfer stürzte und blieb bewusstlos auf dem Seitenstreifen liegen. Da der Verdacht besteht, dass der 54-jährige Autofahrer unter dem Einfluss von Medikamenten stand, wurde er zur Polizeiwache gebracht, um ihm eine Blutprobe zu entnehmen. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Straße für zwei Stunden gesperrt werden.

(red)