Putzfrau aus Solingen hilft bei Festnahme

Verdächtige in Schule erwischt : Putzfrau hilft bei Festnahme

Einer aufmerksamen Frau (49) ist die Festnahme einer Einbrecherin zu verdanken.

Der Zeugin, die sich als Reinigungskraft in der Schule aufhielt, fiel am Mittwoch gegen 16.40 Uhr in einer Schule an der Liebigstraße eine Person auf, die sich verdächtig im Gebäude umsah und mehrere Klassenräume betrat. Zusammen mit einem weiteren Zeugen stellte sie die Unbekannte zur Rede und informierte die Polizei. Die Ermittlungen ergaben, dass die verdächtige Frau möglicherweise zuvor mehrere Schränke in der Schule aufgebrochen und geringe Mengen Bargeld entwendet hat. Bei der Durchsuchung der polizeibekannten Einbrecherin (37) stellten die Beamten  Diebesgut aus anderen Straftaten fest. Außerdem erbrachte die Überprüfung der Frau, dass gegen sie ein Haftbefehl vorlag.

(red)