1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

BV Gräfrath gegen Rot-Weiß Oberhausen: Polizei gestattet Pokalspiel in Wald

BV Gräfrath gegen Rot-Weiß Oberhausen : Polizei gestattet Pokalspiel in Wald

Der Fußball-Bezirksligist BV Gräfrath kann sein Pokalspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen in Solingen austragen und wird am 13. August im Walder Stadion gegen den ehemaligen Bundesligisten antreten. Das ist das Ergebnis von Beratungen, die der Verein in den vergangenen Tagen mit der Polizei und der Stadt führte.

Dabei äußerten die zuständigen Polizeidienststellen, so der Club am Mittwoch, keine Sicherheitsbedenken gegen die Jahnkampfbahn als Austragungsort. Die Anhänger von Rot-Weiß Oberhausen gelten in Teilen als gewaltbereit. Dennoch erschien den Verantwortlichen das Walder Stadion ausreichend geeignet, teilte der BV Gräfrath mit.

Der eigene Sportplatz am Flockertsholz in Gräfrath war wegen seiner Größe nicht infrage gekommen, das Union-Stadion in Ohligs ist wiederum geschlossen und fiel deshalb als Schauplatz der Pokalpartie ebenfalls weg. Alternativ wäre ein Umzug nach Velbert beziehungsweise Wuppertal oder ein Verzicht auf das Heimrecht gewesen. "Das hätten wir aus sportlichen Gründen aber mehr als bedauert", sagte Torsten Barkhaus, Obmann bei BV Gräfrath, gestern erleichtert.

(or)