1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Polizei fahndet nach Radfahrer

Solingen : Polizei fahndet nach Radfahrer

Die Polizei sucht einen Radfahrer, der in Ohligs einen Unfall verursachte. Am Sonntag, 23. Dezember, gegen 2 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Fahrradfahrer die Badstraße in Richtung Ober der Mühle. Plötzlich verlor er die Kontrolle über das Rad, kollidierte mit einem geparkten VW Beetle Cabriolet und stürzte. Leicht verletzt bat er eine vorbeikommende Zeugin, die Polizei zu verständigen, entfernte sich dann aber von der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden dürfte rund 600 Euro betragen, schätzt die Polizei.

Der alkoholisierte Flüchtige wurde von der Zeugin bei der Polizei wie folgt beschrieben: zirka 20 Jahre, ungefähr 165 bis 170 Zentimeter groß, schlank, dunkle, mittellange Haare, schwarzes T-Shirt. Am Unfallort ließ der Flüchtige das Mountain-Bike mit blauem Rahmen und roten Gabeln der Marke "Bergamont Rokyt", eine auffällige türkis-rot gestreifte Mütze sowie eine schwarze Kapuzenjacke zurück.

Hinweise zu dem Flüchtigen nimmt die Polizei (Verkehrskommissariat Solingen) unter der Rufnummer 0202 / 284-0 entgegen.

(RP)