Solingen: Polizei berät Schüler und Radfahrer

Solingen: Polizei berät Schüler und Radfahrer

Am kommenden Montag, 28. August, findet in der Zeit von 10 bis 15 Uhr eine Verkehrssicherheitsaktion der Polizei auf der Korkenziehertrasse in Höhe des Tunnels Schlagbaum statt. Beamte der Verkehrsunfallprävention Solingen klären dann über sicheres Radfahren auf. Dabei geht es um ein unfall- und konfliktfreies Miteinander aller Zielgruppen auf der Trasse. Themen sind unter anderem: Regeln auf der Trasse, sichere Kleidung, sicheres Fahrrad und Bedeutung des Radhelms. Es gibt verschiedene Vorführungen und Mitmachaktionen. Zur Stärkung gibt es kostenlos Bananen und Traubenzucker.

Am Tag darauf, also am Dienstag, 29. August, gibt es zwischen 10 und 15 Uhr eine Verkehrssicherheitsaktion auf der Kölner Straße neben dem Eingang zum Einkaufszentrum Hofgarten. Beamte der Verkehrsunfallprävention geben Tipps zum Schulbeginn. Eltern und Schulkinder werden über richtige Verhaltensweisen auf dem Schulweg informiert. Ein wichtiges Thema ist auch sichere Kleidung: Mit Hilfe eines speziellen Dunkelkastens wird auf die Bedeutung von reflektierendem Material hingewiesen.

(red)