Solingen: Pavillon: Jetzt kann es schnell gehen

Solingen : Pavillon: Jetzt kann es schnell gehen

Der Abriss des Hedderich-Pavillons könnte jetzt schnell über die Bühne gehen. Denn da die von Minister Harry K. Voigtsberger in seinem Schreiben geforderte Dokumentation über den Pavillon auch Bestandteil des ersten Ministerentscheids von Oliver Wittke aus dem Jahr 2008 war, sei diese schon fertig, sagte Stadtdirektor Hartmut Hoferichter gestern auf Anfrage unserer Zeitung.

Bezahlt wird diese aus den zugesagten 100 000 Euro der Center-Investoren. "Da wir gehofft hatten, dass die Entscheidung des Bauministers so ausfällt, haben wir schon mit den Investoren Rücksprache gehalten, wie wir mit dem Geld verfahren können." So sei man sich einig geworden, dass der Rest des Geldes — mehr als die Hälfte auf jeden Fall — für andere Baudenkmalprojekte in Solingen ausgegeben werden kann.

(RP)
Mehr von RP ONLINE