Solingen: Orchesterverein lädt ein zum Neujahrskonzert

Solingen: Orchesterverein lädt ein zum Neujahrskonzert

Am Sonntag, 14. Januar, um 17 Uhr (Einlass 16.30 Uhr) findet das traditionelle Neujahrskonzert des Orchestervereins Solingen statt, diesmal in der Dorper Kirche. Unter der Leitung von Dirigent Clemens Fieguth wird das Orchester unter anderem Werke von Johann Strauß, Puccini, Humperdinck und Brahms spielen.

Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an das Konzert wird um eine Spende für den Deutsch-Afghanischen Freundeskreises gebeten. Der neu gegründete Verein setzt sich für die Integration der in Solingen lebenden Afghanen in die Gesellschaft ein. Zu den Aktivitäten gehören unter anderem Sprachkurse, Vorbereitung auf Beschäftigungsverhältnisse (Praktikum, Ausbildung), Kultur- und Gesprächsaustausch.

(red)