Solingen: Olaf Schubert ist "Sexy forever"

Solingen: Olaf Schubert ist "Sexy forever"

Olaf Schubert, der sächsische Comedy-Titan im Pullunder ist wieder da. Im Frühjahr ist er mit seinem neuen Programm "Sexy forever" gestartet, am Montag, 5. September, ist der Humorist und Weltverbesserer im Großen Konzertsaal des Theater und Konzerthauses zu erleben. Los geht es um 19.30 Uhr, Karten kosten 29,90 Euro - bei freier Platzwahl.

"Laut der Umfrage eines großen deutschen Nachrichtenmagazins gehöre ich nicht zu den zehn erotischsten Männern Deutschlands - aber ich kann auch mit dem elften Platz gut leben", nennt Schubert den Auslöser für sein neues Bühnenprogramm. Also kam er darauf, es "Sexy forever" zu nennen.

Dieser Titel offenbart natürlich gleichzeitig: Schubert möchte neue Wege gehen. Zwar bleibt er der mahnende, intellektuelle Stachel im Fleische der Bourgeoisie, welcher uns die Antworten auf die brennenden Fragen der heutigen Zeit liefert. Doch zuzüglich möchte Schubert nun aber auch seine sinnliche Seite präsentieren.

Seine Auftritte sind mittlerweile legendär. Längst hat der selbst ernannte Weltverbesserer einen bundesweiten Kultstatus erlangt und sorgt allerorts ununterbrochen für geschüttelte Zwerchfelle.

(red)