1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Musikraum in Grundschule bleibt weiter gesperrt

Solingen : Musikraum in Grundschule bleibt weiter gesperrt

Das schlimmste Szenario hat sich nicht bewahrheitet. Nachdem mehrere Räume der Grundschule Katternberg am Donnerstag wegen eines Asbest-Fundes gesperrt werden mussten, konnte die Stadt gestern zumindest eine Teilentwarnung geben. Entgegen ursprünglicher Befürchtungen wurden in zwei Klassenzimmern sowie einem Flur keine Rückstände des krebserregenden Stoffes festgestellt.

Der Musikraum der Schule, in dem das Asbest in Pappen unterhalb einer Fensterbank gefunden worden war, kann hingegen nach wie vor nicht freigegeben werden. "In der kommenden Woche soll mit einer Fachfirma geklärt werden, welche Maßnahmen notwendig sind, damit der Raum kurzfristig saniert werden kann", hieß es am Freitag aus dem Rathaus. Tatsächlich ist es möglich, dass in älteren Gebäuden immer wieder Asbest auftritt. Der Stoff, der nach Einschätzung der Fachleute bei der Stadt "einer der gefährlichsten und wohl bekanntesten Schadstoffe" ist, wurde in Deutschland bis zum Jahr 1996 verbaut. Inzwischen ist Asbest verboten.

(or)