Solingen: Museumsbahnen eröffnen die Saison

Solingen: Museumsbahnen eröffnen die Saison

Die historischen Fahrzeuge der Bergischen Museumsbahnen gehen ab Sonntag erstmals in diesem Jahr wieder auf Fahrt durchs Kaltenbachtal. Die Straßenbahnen werden am Sonntag von der alten Kohlfurther Brücke aus bis zum Naturfreundehaus in Cronenberg verkehren.

Die erste Fahrt startet um 10.40 Uhr, die letzte gegen 17.20 Uhr. Gefahren wird alle halbe Stunde. Jeweils zur vollen Stunde werden zudem kostenlose Führungen durch die Fahrzeughalle und die Werkstatt angeboten. Auch der an der Museumsstrecke liegende Manuelskotten mitsamt einer neuen Werkzeugausstellung kann in der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr besichtigt werden. Die Fotofreunde der Wuppertaler Stadtwerke werden den Saisonauftakt der Museumsbahn begleiten. Sie sind mit ihrem mobilen Fotostudio vor Ort und fertigen gegen eine Spende Besucherfotos vor historischer Bahnkulisse zur sofortigen Mitnahme an. Eine Erinnerung für die Besucher und zugleich hilfreich für die Museumsbahn, denn der Erlös wird dem Verein übergeben.

Foto: Kempner

Fotos: (Archiv), Radtke (3)

Foto: Radtke Guido
  • Auf Zeitreise mit den Bergischen Museumsbahnen

So. 8. April, 10.40 bis 17.20 Uhr; Kohlfurth

Foto: Radtke Guido
(RP)