Solingen: Mann prallt gegen Leitplanke - tot

Solingen: Mann prallt gegen Leitplanke - tot

Ein 60 Jahre alter Autofahrer ist am Montagmorgen auf der Kronprinzenstraße tödlich verunglückt. Der Mann war aus bislang nicht geklärter Ursache gegen eine Mittelleitplanke geprallt. Erste Reanimiationsversuche blieben erfolglos. Der Mann verstarb im Krankenhaus.

Nach Angaben der Polizei befuhr gegen 9.50 Uhr der 60-jährige Solinger die Kronprinzenstraße in Richtung Mangenberg. Laut Zeugenangaben benutzte der Mann den rechten Fahrstreifen und verlangsamte plötzlich seine Fahrt. Das Auto bewegte sich dann nach links über die Fahrbahn und prallte gegen die Mittelleitplanke.

Die Zeugen holten den nicht ansprechbaren 60- Jährigen aus seinem Fahrzeug und leiteten erste Reanimationsmaßnahmen ein. Der Mann wurde umgehend in ein Krankenhaus verbracht, wo er später verstarb. Ein Herzinfarkt kann zurzeit nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen dauern an. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro.

(ots/ila)