1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Lebenshilfe Solingen: Peter Heinen übernimmt Vorstandsvorsitz

Lebenshilfe Solingen : Peter Heinen übernimmt Vorstandsvorsitz

Nachdem bereits Anfang der Woche bei der Solinger Lebenshilfe ein neuer Vorstand das Ruder übernommen hat, ist nun auch ein Vorsitzender für das Gremium gefunden.

Wie die Lebenshilfe am Freitag mitteilte, wurde jetzt bei der ersten Sitzung des neuen Vorstandes Peter Heinen zum ersten Vorsitzenden gewählt. Er folgt damit auf Prof. Dr. Susanne Schwalen, die zusammen mit den anderen Mitgliedern des alten Vorstandes nach einem Streit um den künftigen Standort der Lebenshilfe-Werkstatt am Dienstag bei einer Mitgliederversammlung zurückgetreten war.

Ferner wurde bei der Vorstandssitzung beschlossen, dass Elke Suffenplan fortan die Funktion der zweiten Vorstandsvorsitzenden bei der gemeinnützigen Organisation übernimmt. „Wir möchten die Lebenshilfe wieder vereinen“, betonte der neue Vorstandsvorsitzende Peter Heinen nach der Sitzung. Nun gelte es „im Dialog mit allen“ sowie „Seite an Seite mit dem Werkstattrat zügig die Standortfrage klären“. In der Werkstatt sind rund 620 Menschen mit Behinderung beschäftigt.

(or)