Langhansstraße in Solingen wird wieder freigegeben

Verbindungsstraße zwischen Solingen und Hilden : Langhansstraße wird wieder freigegeben

Die Langhansstraße in Ohligs kann eine Woche früher als geplant wieder befahren werden.

Nachdem ursprünglich vorgesehen gewesen war, die Sperrung der wichtigen Verbindungsstraße durch die Ohligser Heide erst am 7. November aufzuheben, ist dies laut Stadt bereits am Donnerstag, 31. Oktober, ab 16 Uhr möglich.

Weil überbreite Transporter in den zurückliegenden Nächten große Raummodule für den Neubau des Altenheims St. Joseph angeliefert hatten, die tagsüber abgeladen wurden, hatte die Langhansstraße zuletzt tagsüber stundenweise voll geschlossen werden müssen. Diese Arbeiten konnten nun schneller als gedacht beendet werden.

Auch die Bauarbeiten am Theodor-Storm-Weg sind ab Donnerstag erledigt. Dort wurde im Zuge des Velorouten-Ausbaus ein neuer Belag gelegt. Foto: Peter Meuter

(or)