Solingen: L 74-Parkplatz lange gesperrt

Solingen: L 74-Parkplatz lange gesperrt

Am kommenden Montag sperrt der Landesbetrieb Straßen den Wanderparkplatz an der Kreuzung L 74/B 229 bis voraussichtlich in den November, um diesen als Baustelleneinrichtung zu nutzen. Kurz nach der Sperrung sollen dann die Bauarbeiten im Kreuzungsbereich beginnen. Weil es dort immer wieder kracht, baut der Landesbetrieb eine Ampelanlage, ein Kreisverkehr wäre nach internen Berechnungen um einiges teurer gekommen. Zusätzlich zu der neuen Ampel werden umfangreiche Sanierungsarbeiten an der Wupperbrücke, am Straßenkörper sowie an Nebenanlagen durchgeführt, meldet der Landesbetrieb Straßen.

In der ersten Bauphase konzentrierten sich Arbeiten vor allem auf Teilflächen der Fahrbahn im Bereich der Rechtsabbiegerspur der L 74 in Richtung Solingen. Da die Abbiegespur entfalle, könne es zu Behinderungen im Berufsverkehr kommen. Während der kompletten Bauphase kann der Parkplatz auch nicht als Ein- oder Ausstiegsstelle für Kanusportler an der Wupper genutzt werden. Dies sei mit den betroffenen Städten abgesprochen, so der Landesbetrieb weiter.

(RP)
Mehr von RP ONLINE