Solingen: Kissel-Rapid: Weiter kein Ergebnis über Sozialplan

Solingen : Kissel-Rapid: Weiter kein Ergebnis über Sozialplan

Die Verhandlungen über einen Sozialplan für die gekündigten Beschäftigten des Bauunternehmens Kissel-Rapid entwickeln sich zu einer unendlichen Geschichte.

Ein Termin in der Vorwoche kam ebenso nicht zustande wie ein vorgesehener zu Beginn dieser Woche. "Unglaublich" findet das Rechtsanwalt Dr. Norbert Zimmermann, der für Kissel-Rapid die Verhandlungen führt. Ein neuer Terminvorschlag vonseiten des Kölner Rechtsanwaltsbüros, das die Arbeitnehmer vertritt, liege noch nicht vor. Kissel-Rapid trennt sich von seinem gewerblichen Baubereich Ende März 2012. Dafür wurden bereits 60 Kündigungen ausgesprochen.

(RP)