Solingen: Kind missbraucht - Polizei jagt Sex-Verbrecher

Solingen: Kind missbraucht - Polizei jagt Sex-Verbrecher

Ein elfjähriges Mädchen ist am Dienstagnachmittag in Solingen Opfer eines Sexualverbrechers geworden. Das bestätigten Polizei und Staatsanwaltschaft Mittwochmorgen im Gespräch mit unserer Redaktion. Demnach befindet sich der Täter noch auf der Flucht, die Ordnungskräfte fahnden seit Dienstag nach ihm.

Dem Vernehmen nach ereignete sich das Verbrechen an dem Kind in einer Wohnung an der Eifelstraße in Ohligs. Nachdem der Missbrauch festgestellt wurde, kam die Elfjährige in ein Krankenhaus, konnte aber noch nicht zum Tatgeschehen befragt werden. Polizei sowie Staatsanwaltschaft kündigten für den Mittwochvormittag weitere Informationen an

(RP)