1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Kaufland übernimmt Globus

Solingen : Kaufland übernimmt Globus

Die auf Lebensmittel spezialisierte Handelskette Kaufland übernimmt das seit einem Jahr leer stehende Globus-Warenhaus an der Walder Südumgehung. Ziel ist, noch vor dem Weihnachtsgeschäft zu eröffnen.

Zielstrebig geht die Frau mit ihrer Einkaufstasche auf den Globus-Eingang zu — und anschließend genauso zielstrebig daran vorbei. Die gespenstische Leere hinter den Schaufenstern registriert sie nicht mehr. Warum auch? Die ist an dieser Stelle längst Alltag geworden. Seit einem Jahr steht die Immobilie leer. Vom einstigen SB-Warenhaus mit einem Vollsortimentsangebot ist nur noch ein Abkürzungsfußweg geblieben.

Das wird sich ändern. "Wir sind einen wichtigen Schritt weiter. Es war eine lange, eine bittere Zeit des Leerstands", betonten Erster Beigeordneter Hartmut Hoferichter und Bernd Clemens, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung, gestern vor der Presse. Die auf Lebensmittel spezialisierte Handelskette Kaufland mit Sitz in Heilbronn und Neckarsulm hat die Globus-Immobilie von der Kölner Rewe-Gruppe übernommen. Der Kaufvertrag beim Notar ist unterzeichnet. Kaufland will schnell eröffnen. Hoferichter: Noch vor Weihnachten könnte das möglich werden.

Es wird die zweite Kaufland-Filiale in Solingen. Vor drei Jahren ist bereits der Wal Mart in Aufderhöhe übernommen worden. Anschließend hatte das Unternehmen dort sichtbar in das Geschäft investiert, um den Standort attraktiver zu machen. Dies erwartet der Planungsdezernent jetzt auch an der Walder Südumgehung für die ehemalige Globus-Immobilie. Das Konzept mit dem zukünftigen Sortiment sowie Details möglicher Umbauten will Kaufland in einem Monat vorstellen. Man bleibe im Gespräch, signalisierten Hoferichter und Clemens.

  • Bundestagswahl 2021 Ergebnisse : SPD holt 29,7 Prozent im Wahlkreis Solingen - Remscheid - Wuppertal II
  • Bundestagswahl 2021 - CDU Remscheid. Jürgen
    Bundestagswahl 2021 in Solingen : Solinger CDU rechnet mit Laschet ab
  • In Nordrhein-Westfalen sind 12,9 Millionen Menschen
    Grüne mit höchstem Frauenanteil : NRW wählt 106 Männer und 49 Frauen in den Bundestag

Der Kontakt zum ehemaligen Globus-Betriebsrat sei ebenfalls nicht abgebrochen. Der Planungsdezernent sowie der Wirtschaftsförderer setzen sich dafür ein, dass Ex-Globus-Mitarbeiter sowie jene, die bei Karstadt in der City ihren Job verlieren werden, eine Chance auf eine Neuanstellung bei Kaufland bekommen. Diesbezüglich habe sich das Unternehmen ihnen gegenüber bereits positiv geäußert: Stellenbewerbungen aus dem Umfeld wünsche man sich.

Viele Globus-Mitarbeiter ohne Job

Gaby Hartrampf-Neues war Betriebsratsvorsitzende bei Globus mit einst über 60 Mitarbeitern. Nach ihren Worten hat auch ein Jahr nach der Schließung die Hälfte der früheren Kollegen noch keinen neuen Arbeitsplatz finden können.

Kaufland ist seit langem als Investor in Wald erwartet worden. Bereits im August vergangenen Jahres war über die Übernahme der Walder Globus-Immobilie spekuliert worden. Kaufland habe Interesse an einem zweiten Standort in Solingen gezeigt, berichtete Hoferichter. Auch bei der Karstadt-Immobilie hatte sich die Handels-Kette aus Süddeutschland mit Kaufabsichten ins Gespräch gebracht.

(RP)