1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Juwelier-Raub: Täter flüchten mit Kölner Auto

Solingen : Juwelier-Raub: Täter flüchten mit Kölner Auto

Vier Tage nach dem Überfall auf ein Juweliergeschäft an der unteren Hauptstraße hat die Polizei gestern zwei Phantombilder veröffentlicht, die die Räuber zeigen sollen. Die Täter hatten den Laden am Montag um kurz vor 11 Uhr überfallen, eine Angestellte mit einer Waffe bedroht und leicht verletzt. Später waren die Männer mit einer Beute im fünfstelligen Euro-Bereich geflohen. Sie hatten unter anderem den Tresor des Geschäftes leer geräumt.

Nach Zeugenaussagen benutzten die Räuber, die Südländer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren sein sollen, bei ihrer Flucht einen Pkw mit Kölner Kennzeichen. Die Täter waren bei ihrem Verschwinden von mehreren Zeugen gesehen worden. Darüber hinaus hatten andere Passanten angegeben, die zwei Männer schon vor dem Überfall in der Nähe des Juwelierladens beobachtet zu haben.

Auch aufgrund dieser Aussagen gelang es der Polizei nun, die Phantombilder der Verdächtigen zeichnen zu lassen. Die Polizei bittet, Hinweise zur Identität der Männer an das zuständige Kriminalkommissariat 14 zu geben. Telefon: 0202/284-0.

(RP)