1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Jugendliche drehen in Lübeck einen Krimi

Solingen : Jugendliche drehen in Lübeck einen Krimi

Das Ohligser Stadtteilzentrum Interju, Nippesstraße 2, organisiert zusammen mit einem französischen Jugendzentrum aus Cambrai eine Jugendbegegnung. Teilnehmen können junge Menschen aus Solingen im Alter von 14 bis 20 Jahren. Die Reise startet am 15. Juli, die Rückkehr ist am 22. Juli. Dieses Jahr geht es nach Lübeck, wo ein Krimi im Stil der 1920er Jahre gedreht wird. Viele zeittypische Kostüme sind bereits im Gepäck. Weitere Kleidungsstücke und Requisiten nimmt das Interju gerne als Spende oder Leihgabe entgegen. Das Beherrschen der jeweiligen Fremdsprache ist keine Voraussetzung für die Teilnahme, denn Grundlagen werden von den Betreuern vermittelt.

Für beide Teilnehmerländer stehen jeweils zwölf Plätze zur Verfügung. Da die Begegnung durch das Deutsch-französische Jugendwerk gefördert wird, belaufen sich die Kosten pro Teilnehmer auf 250 Euro. Anmeldungen werden ab sofort per E-Mail an "j.kueppers@interju.de" entgegengenommen. Dort können weitere Infos eingeholt werden, zudem montags bis donnerstags von 10 bis 17 Uhr auch unter Telefon 7 75 63.

(red)