Solingen: Ittertal machte in Wintersaison Gewinn

Solingen: Ittertal machte in Wintersaison Gewinn

Eine sehr positive Bilanz zog gestern Abend der Förderverein Ittertal bei der ersten Hauptversammlung nach der Insolvenz. Die Wintersaison schloss man mit einem Vorsteuergewinn von 71 000 Euro ab, von denen nun 30 000 Euro in die kommende Sommersaison fließen.

Zu der gehört auch das Beach-Fest, das am 14. Juli zum ersten mal im Ittertal und nicht mehr im Heidebad stattfinden soll. Bernd Reinzhagen vom Förderverein blickt jedenfalls optimistisch in die Zukunft: "Wenn der Trend so weiter geht, ist die Zukunft sicher." Ausführlicher Bericht in der Samstagsausgabe.

(RP)