Energiekrise in Solingen Vermieter erwarten Vervielfachung der Heizkosten

Solingen · In Solingen wollen Genossenschaften und Wohnungsunternehmen ihre Mieter beim Energiesparen unterstützen. Dafür drosseln einige die Vorlauftemperatur der Heizungsanlagen - und fordern Eigenverantwortung der Mieter ein.

 Der Spar- und Bauverein Solingen ermuntert seien Mieterinnen und Mieter – unter anderem in der Siedlung Böckerhof – ihre Wohnung auf maximal 22 Grad zu heizen. 
  Foto: Peter Meuter

Der Spar- und Bauverein Solingen ermuntert seien Mieterinnen und Mieter – unter anderem in der Siedlung Böckerhof – ihre Wohnung auf maximal 22 Grad zu heizen. Foto: Peter Meuter

Foto: Peter Meuter