Solingen: Großbaustelle: Linie 698 fährt bis Juni anders

Solingen : Großbaustelle: Linie 698 fährt bis Juni anders

Durch die Großbaustelle Konrad-Adenauer-Straße kommt es auf der Goerdeler Straße täglich zu langen Rückstaus. Regelmäßig verspätet sich die Linie 698 der Stadtwerke (SWS) vom Kannenhof kommend dort massiv. Ab sofort ist der Linienweg in Richtung Graf-Wilhelm-Platz (GWP) geändert, teilt SWS-Sprecherin Silke Rampe mit.

Ab der Haltestelle Wupperstraße fahren die Wagen der Linie 698 an der Ampelanlage links in die Goerdeler Straße. Am Entenpfuhl fahren die Busse rechts den Ufergarten hoch zum Graf-Wilhelm-Platz.

Die Haltstelle Mühlenplatz wird entsprechend nicht bedient, ist durch einen Umstieg am GWP jedoch leicht zu erreichen. "Dieser unwesentlichen Beeinträchtigung steht eine verkürzte, vor allem aber gesicherte Fahrzeit der Linie 698 gegenüber", sagt Silke Rampe. Falls sich Fahrgäste durch den geänderten Linienweg beinträchtigt fühlen, wird um Verständis gebeten, dass das Einhalten des Fahrplans hier Vorrang hat. Vorgesehen ist der geänderte Linienweg bis Anfang Juni.

(red)
Mehr von RP ONLINE