Solingen GmbH für das Zentrum für verfolgte Künste

Solingen · Der Landschaftsausschuss der Landschaftsversammlung Rheinland hat gestern einstimmig die Gründung einer GmbH für das Zentrum für verfolgte Künste am Kunstmuseum Solingen beschlossen. Die Stadt Solingen und die "Bürgerstiftung für verfemte Künste mit der Sammlung Gerhard Schneider" hatten dem Vertragswerk bereits im April zugestimmt.

(aki)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort