Gastronomie in Solingen Authentizität in der Küche

Solingen · Die gastronomische Szene in der Innenstadt wächst mit dem portugiesischen Restaurant „Os Amigos“. Serviert werden unter anderem Stockfisch, Sagres oder Pastel de Nata.

Luisa Pereira bringt ihre ihre gastronomische Erfahrung in der Küche aus Portugal ein. Anibal Batista ist in erster Linie für Service und Gäste zuständig.

Luisa Pereira bringt ihre ihre gastronomische Erfahrung in der Küche aus Portugal ein. Anibal Batista ist in erster Linie für Service und Gäste zuständig.

Foto: Peter Meuter

Die Solinger Gastro-Szene bekommt ein weiteres portugiesisches Angebot: „Os Amigos“ (übersetzt: die Freunde) eröffnet in der Innenstadt. Zwei Ehepaare erfüllen sich hier ihren Traum vom eigenen Betrieb. Das Konzept der vier Portugiesen: Restaurant statt Bistro. Es gibt „komplette Gerichte“ statt Kleinigkeiten. Eröffnet wird das Lokal am Dienstag, 13. Februar. „Os Amigos“ feiert den Start ab 17 Uhr. Es befindet sich in der Hauptstraße 9 in Fußweite vom Entenpfuhl.